Gebrauchte Bücher? Ja bitte!

Gebrauchte Bücher kaufen ist ja immer so ne Sache. Ich habe bisher noch nicht wirklich schlechte Erfahrungen damit gemacht, aber grade im Internet gebraucht bestellen mhhhh. Auf Flohmärkten oder ähnlichem packe ich mir sowieso immer die Taschen mit Büchern voll.

Die Bücher die ich gebraucht erstanden habe waren meist in sehr gutem Zustand, ein paar davon ein wenig abgegriffen, aber alles in allem habe ich immer ein Schnäppchen damit gemacht.

Bisher hab ich immer mal wieder beim Amazon Marketplace geschaut, oder Booklooker. Letzteres finde ich, hat in letzter Zeit sehr abgenommen. Seiten wie Medimops oder Rebuy habe ich noch nicht ausprobiert. Wie gings euch damit? Habe nur überlegt dorthin meine gebrauchten Bücher weiterzuverkaufen, allerdings nicht zu den Preisen…

Aber dank Carina hab ich vor einiger Zeit was neues entdeckt. Nämlich: Betterworldbooks!

Bei Betterworldbooks gibt es gebrauchte, sowie neue Bücher (die dann aber von Partnerseiten stammen). Die gebrauchten Bücher werden von der Seite direkt international verschickt, und das sogar kostenlos! Ebenfalls hilft einem die Seite das schlechte Gewissen beim Subaufbau wieder abzubauen, denn für jedes gekaufte Buch wird ein weiteres gespendet (und dem Zähler kann man sogar beim Klettern zusehen). :)

Ich habe die letzten paar Wochen immer mal wieder geschaut, Bücher die ich wollte waren leider nicht verfügbar, oder ich musste erstmal sparen, aber: Anfang des Monats fand ich dort „Imaginary Girls“ von Nova Ren Suma (Rezension), welches ich zu Beginn des Jahres bereits auf meinem Kindle las. Es hat mir aber so gut gefallen, dass ich es unbedingt fürs Regal nochmal haben wollte, und dann gleich die wunderschöne Hardcover Ausgabe bitte!

S1qec4BWm03xdl2ydnkxGmFYD9TjtRSMlbcOwwmFyf4

Für nur 7€, ohne Porto, denn das ist ja kostenlos, gehört es nun mir.

Es war früher mal ein Bibliotheksbuch, hat einen Stempel dass es ausrangiert wurde, ist aber in auffallend gutem Zustand, wenn nicht sogar ungelesen. Ich freue mich wirklich über das Buch. Aber ich mache mir auch oft Gedanken darüber, wo es vorher war. Und jetzt stellt euch mal vor ihr seid ein Bibliotheksbuch und keiner leiht euch aus! Ganz schön traurig, aber bei mir ist es gut aufgehoben :)

 

Was sind eure Erfahrungen mit gebrauchten Büchern? Auf welchen Seiten schaut ihr immer mal wieder?

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

10 responses to “Gebrauchte Bücher? Ja bitte!”

  1. Rishu says :

    Ich kaufe gar nicht sonderlich oft gebrauchte Bücher, habe aber schon Medimops und Booklooker getestet. War bei beiden zufrieden, aber die eine Verkäuferin bei Booklooker musste erst mehrere Erinnerungsmails und eine Aufforderung von Booklooker selbst bekommen, bevor sie mein Buch endlich losgeschickt hat. Das war nicht so schön.

    Gerade teste ich Rebuy, da wird dann auch ein Artikel zu online kommen, wenn die Bücher da sind :)

  2. Shiku says :

    Also wenn, dann gucke ich meist bei Amazon Marketplace, aber ich kaufe nicht allzu oft gebrauchte Bücher; nur bei ewig langen Reihen (und guten Gelegenheiten) oder Büchern, bei denen ich gar nicht so recht weiß, ob sie mir gefallen werden. Bisher hat das alles auch immer gut geklappt, aber schwarze Schafe gibt es immer. Ab und an ist da schon mal jemand vorbei, der die Bücher als besser beschrieben hat, als sie eigentlich sind oder aber nicht in der Beschreibung erwähnt, dass die Ausgabe ein anderes Cover hat als abgebildet. Aber da kann man sich ja mit der Zeit auch Namen rauspicken, mit denen es gut klappt und die beim Kauf präferieren. Ist nicht immer möglich, aber immer öfter. :)

    • clickclickric says :

      Mit falschem Cover oder im Endeffekt schlechterem Zustand, das hatte ich noch nicht. Eher umgekehrt. Hab mal für 2€ ne ungelesene Harry Potter Hardcover Ausgabe bekommen die als „akzeptabel“ ausgezeichnet war XD

      aber stimmt, ja so bissl auf die Namen schau ich da auch beim Marketplace.

  3. Ellie says :

    Da ich eine begnadete Schnäppchenjägerin und Bücherkaufsüchtige bin, liebe ich es, gebrauchte Bücher zu kaufen – solange das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.
    Angefangen hat das bei mir schon verdammt früh. Ich war sicher noch keine 10 Jahre alt, als ich begonnen habe die Babybasare und Secondhandläden leerzuräumen. Mit 12 bin ich dann plötzlich bei ebay gelandet. Das Konto lief natürlich über meine Eltern, aber für die gut 230 Transaktionen (oftmals nicht nur einzelne Bücher sondern Pakete und Sammlungen), die sich bisher angesammelt haben, bin doch fast ausschließlich ich verantwortlich. Natürlich hab ich dabei auch schon schlechte Erfahrungen machen müssen – aber meistens bin ich höchst zufrieden.
    Das ist bisher aber auch so ziemlich die einzige Anlaufstelle für mich. Zwar schau ich hin und wieder auch Amazon Marketplace durch, aber bisher hab ich da noch nie ein richtiges Schnäppchen gefunden, weshalb ich dann doch oft gleich das neue Buch kaufe. Allerdings werde ich wohl bald mal bei Rebuy bestellen, denn das interessiert mich doch schon sehr.

    • clickclickric says :

      haha du hast ja echt früh angefangen :D Hast du Betterworldbooks mal ausprobiert? Aber vielleicht sollte ich Rebuy doch mal testen :)

      • Ellie says :

        Man kann nie früh genug mit dem Büchersammeln anfangen. Und da ich es mir anders nicht hätte leisten können, hab ich eben sehr schnell den billigsten Weg für mich entdeckt ;) !
        Nein, bisher noch nicht, auch wenn ich das eigentlich immer mit offen habe, wenn ich Bücher suche. Hat sich bisher aber noch nicht ergeben.

  4. bookloverin says :

    Ich kaufe total gerne gebrauchte Bücher. Hauptsächlich auf Flohmärkten. Oder ich ertausche sie bei Tauschticket.de. Ich liebe es, Widmungen darin zu entdecken, oder Lesezeichen und Notizzettel des Vorbesitzers und mich zu fragen wo dieses Buch vorher war, wer es gelesen hat… :)

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: