Montagsfrage – Ist dir die Gestaltung eines Buches wichtig?

 

Welche Rolle spielt die Gestaltung eines Buches bei der Kaufentscheidung? Lässt du dich von einem besonders schönem Cover und liebevollen Details beeinflussen?

Eine wöchentliche Aktion von Paperthin

Ich lasse mich wirklich schnell von schönen Buchcovern einlullen. Ich schaue sehr aufs Cover und ich bin eigentlich gar nicht glücklich damit, denn deshalb bin ich schon oft auf ein paar Bücher reingefallen. Gerade wenn ich so in der Buchhandlung bin, dann lese ich manchmal nichtmal wirklich den Klappentext. Dadurch sind schon so einige Subleichen entstanden, oder ich habe die Bücher dann abgebrochen, oder sie waren halt einfach nichts für mich.

So zum Beispiel „The Forsaken“ von Lisa M. Stasse, dieses Cover!!! Aber der Inhalt, fand ich, war dazu leider mäßig :/ Anderes Beispiel: „Super Sad True Love Story“ von Gary Shteyngart. Auch ein Coverkauf, im Endeffekt interessiert mich zwar das Thema aber ich habe nach gut 100 Seiten aufgegeben, da ich den Schreibstil einfach zu anstrengend fand. Vielleicht versuche ich es ja irgendwann nochmal… (Hier hab ich leider keine Fotos, da das eine Buch schon eingetauscht, und das andere ausgeliehen ist.)

Aber es gibt auch Gegenbeispiele! Manchmal kaufe ich ein Buch wegen des Covers und es überrascht mich dann auch noch sehr positiv und kann mich vom Inhalt überzeugen!

Wie zum Beispiel die beiden hier

Foto 25.03.13 09 03 43

„Rot wie das Meer“ von Maggie Stiefvater: Hab ich hier letztens ja schon mal was dazu geschrieben, einfach wunderschön! Und hier hab ich mich wegen des Covers auch bewusst für die deutsche Ausgabe entschieden, obwohl ich lieber in der Originalsprache lese.

„Wildwood“ von Colin Meloy und Carson Ellis: Die schöne Illustration kommt von Carson Ellis. Auch im Buch findet man kleinere Illustrationen zu Kapitelbeginn und bunt gestaltete Seiten zwischendurch. Einfach toll und der Zeichenstil passt zur Geschichte.

Wie ist das bei euch? Seid ihr auch schon mal so auf Cover hereingefallen?

Advertisements

Schlagwörter:

6 responses to “Montagsfrage – Ist dir die Gestaltung eines Buches wichtig?”

  1. Lole says :

    Hey (:

    also aufgrund eines Covers bin ich noch nie auf ein Buch reingefallen- weil es für mich einfach nicht so wichtig ist.. (:

    aber naja, dafür bereue ich manche Käufe die ich gemacht habe, nur weil ich dem Autor schon blind vertraue oder weil der Titel soo super geklungen hat aber dann der Inhalt naja, mehr schlecht als recht war….
    aber so lässt sich eben jeder von irgendetwas beeinflussen (:

    toller blog (:

    liebe grüße Lole

  2. Anja says :

    Argh, Super Sad True Love Story hab ich auch gekauft, weil das Cover schick und die Inhaltsangabe interessant war. Na toll, jetzt hab ich noch weniger Lust es zu entstauben XD
    Coverkäufe sind so gemein!

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: