Statistik | September

statistik

Der Herbst ist da! Ich hab nochmal einiges geschafft zu lesen :) Trotz dem neuen Schuljahr, das wird sich jetzt auch wieder ändern, die ersten Prüfungen stehen schon an. Aber im September waren wieder ein paar richtig tolle Bücher dabei! Bestimmt auch ein Jahreshighlight. :)

Vom Sub

„Fünftausend Kilometer in der Sekunde“ – Manuele Fior: Endlich mal wieder ein schönes Graphic Novel das mich wirklich überzeugen konnte. Mit tollem Zeichenstil! (4/5) Rezension

→ „The Forgotten Ones“ – Laura Howard: leider total enttäuschend. Es gab wirklich nur einen kleinen Aspekt der mir hier gefallen hat. Zu langatmig, am Ende sehr gehetzt und viel zu viele Charaktere mit komplizierten Namen, die man nicht mehr auseinander halten kann.  (1/5) Rezension

→ „The Bone Dragon“ – Alexia Casale: Mir hat es ganz gut gefallen, aber es ist einfach ein Buch, das nicht jeder mögen wird. Ein paar zu viele Schwachstellen hatte es leider, der Gedanke dahinter hat mir aber gut gefallen.  (3/5) Rezension

→ „The Girl Who Circumnavigated Fairyland in a Ship of Her Own Making“ – Catherynne M. Valente: Toll! Toll! Toll! Nimmt einen sofort in seiner Welt gefangen. Teil 2 steht schon auf meiner Geburtstags-Wunschliste (5/5)  Rezension

→ „Eleanor & Park“ – Rainbow Rowell: Wunderbare, seltsame Charaktere mit denen ich mich sofort identifizieren konnte ♥ (5/5)  Mixtape

→ „If you could be mine“ – Sara Farizan: Mal etwas ganz anderes. Schwieriges Thema, gut umgesetzt, mitreißende Geschichte! (3/5)  Rezension folgt

Foto 03.10.13 13 58 18

Aus der Bib

→ „Mumin Vol. 5 – Gesammelte Comicstrips“ – Tove Jansson: Es sind die Mumins. Ganz einfach. ♥  (5/5) 

→ „The Time Machine“ -H. G. Wells: War ganz interessant zu lesen. Hat mich dann aber leider nicht soo vom Hocker gehauen wie erwartet. Aber schlecht wars nicht. (3/5) 

Ich hatte noch „Starters“ von Lissa Price ausgeliehen. Bin aber leider nicht dazu gekommen.

Reread

 → „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ – J. K. Rowling: So ganz voran gehen mag es mit meinem Harry Potter Reread ja nicht aber trotzdem ist es immer wieder toll in diese Welt abzutauchen  (5/5) 

Ausgeliehen

 → „The Darkest Minds“ – Alexandra Bracken: Eine Dystopie, die mich wirklich überzeugen konnte! Tolle Charaktere, tolles Setting, superspannend. Brauche Teil 2. Sofort!  (4/5) 

Abgebrochen

 → „White Space“ – Ilsa J. Black: Fing ganz gut an, konnte mich aber leider nicht überzeugen. Am Ende waren mir das zu viele Blickwinkel und zu wenig Information.  (–) 

 

Alles in allem

10 Bücher

2603 Seiten

86 Seiten pro Tag

Highlights: Eleanor & Park + The Girl Who Circumnavigated Fairyland in a Ship of Her Own Making

Enttäuschung: The Forgotten Ones

Sub: 45

 

Was habt ihr im September so gelesen? Welches Buch hat euch so richtig überrascht / enttäuscht / mitgerissen? :)

Advertisements

Schlagwörter: , ,

4 responses to “Statistik | September”

  1. Ellie says :

    Es ist echt witzig – ich hab fast 400 Seiten mehr gelesen, allerdings komme ich gerade mal auf 5 Bücher ^^ ! Von den Büchern her hattest du ja einen tollen Monat. Und ich kanns auch kaum erwarten, bis Never Fade seinen Weg zu mir findet. Kommt ja mitte Oktober raus und ist ja auch schon vorbestellt. Oh Gott, ich bin schon so gespannt, wie das weitergehen soll!

    • clickclickric says :

      ja du mit deinen Schinken immer :D und Moomins und Time Machine waren ja eh nur so kurz!
      aber ja, ich hatte diesmal wirklich tolle Bücher dabei :)
      Argh! Never Fade! I need this in my life now! XD aber dann muss ich mir Darkest Minds auch noch selber zulegen. orrrr XD

  2. Miss Bookiverse says :

    Ich drücke dir die Daumen, dass irgendjemand den 2. Fairyland Teil auf deiner Wunschliste bemerkt und dir uuuunbedingt schenken möchte :D
    Du machst mich ganz hibbelig auf E&P. Eigentlich weiß ich gar nicht viel über das Buch, aber ich will es auch unbedingt lesen *__* Na ja, aber ich fange diesen Monat erst mal mit Fangirl an :)

    • clickclickric says :

      ohh das hoffe ich auch :D aber wenn nicht, dann kauf ich es mir einfach so direkt haha
      les es! *____* ich wusste auch nicht wirkich, was mich erwartet. Hab immer nur von vielen Leuten gehört, dass es unglaublich gut sein soll und dann drauflos gelesen. Fangirl les ich ja auch mit, da freue ich mich jetzt umso mehr drauf :D

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: