Bookshelf Tour – mal anders!

header

Ich hab ja schon länger überlegt, ob ich nicht mal ein Bookshelf Tour Video mache…Das „Problem“ ist nur, ich habe keine vernünftige Kamera (die von meinem Handy ist nicht die beste), ich mag meine Stimme auf Videos nicht so (und wollte euch das auch nicht antun XD) und ich schaue diese Videos zwar super gerne an, aber dann selbst zu jedem Buch was erzählen? Mhhh…nee!

Aber! Letztens überkam mich aber auch die Lust, mein Regal mal wieder ein bisschen umzuräumen, bzw. anders zu verteilen. Es ist immer noch nach Farben sortiert. Außerdem habe ich ja nur einzelne Regalbretter und ich wollte mal mehr draus machen, sprich: Alles sollte ein bisschen zusammengehöriger aussehen. Falls ihr versteht was  ich meine XD Jedenfalls bekam ich dadurch ein paar Ideen, wie ich meine Regale dekorieren könnte und schwupps, sah gleich alles viel besser aus!

Lange Rede, kurzer Sinn: Kein Video, dafür neue dekorierte Regale und macht euch auf einen Beitrag mit jeder Menge Fotos gefasst! ;) 

_________________________

Von jedem Regalbrett gibt es ein Übersichtsfoto, daran könnt ihr sehen, welche Bücher ich insgesamt so habe, mit einem Klick kommt ihr zur Originalgröße. Und bevor ich euch jetzt groß zu jedem Buch etwas erzähle, stellt mir doch einfach Fragen dazu, wenn ihr welche habt!  :)

übersicht1

6

5

Mein TBR Jar habe ich ein wenig aufgemotzt. Ich hatte sowieso immer mal wieder vergessen neue Bücher aufzuschreiben und reinzupacken. Und die weihnachtliche Schleife musste auch weg ;) Außen stehen übrigens einige meiner Lieblingszitate!

übersicht2

2

3

Meine selbstgemachten Buchstützen ♥ Wie man die macht, findet ihr >hier<

übersicht3

1

übersicht6

übersicht4

Die schwarzen und grauen Bücher dürfen auf die Schweberegale!

übersicht5

Und zum Schluss noch mein Regal mit den Graphic Novels, Comics und Mumins Sachen ♥

Wieso ich meine Regale nach Farbe sortiert habe? Ich liebe es einfach, mir hat die Sortierung nie so ganz gefallen bevor ich es mit der farblichen versucht habe. Ich hatte es zwischendurch auch mal wieder umgeräumt, aber das hat höchstens eine Woche gehalten, dann standen sie wieder so. mein Zimmer ist eh so bunt und, so komisch wie das klingen mag, es bringt für mich einfach ein bisschen Ruhe rein. Ich freue mich jedes Mal, wenn ein neues Buch hier ankommt und ich erstmal schaue, wo es am Besten reinpasst!

Letztens habe ich übrigens noch >diesen< Artikel von Waterstones gelesen, in dem es eben genau darum geht, wie man am Besten sortiert, da wird noch davor gewarnt, dass man es bloß nicht nach Farben machen solle, denn ein Bücherregal wäre ja in erster Linie für einen selbst und nicht für andere. Nur nicht ganz durchdacht, dass das eben für manche Büchermenschen, wie mich, genau das  Richtige ist. Denn ich sortiere bestimmt nicht so, nur um Gäste zu beeindrucken ;) Aber was meint ihr dazu? Was ist die beste Art, sein Bücherregal zu sortieren?

Advertisements

Schlagwörter:

41 responses to “Bookshelf Tour – mal anders!”

  1. Sebastian says :

    Hach, ich würde meine Bücherregale ja auch gerne mal vernünftig sortieren, aber ich hab da überhaupt keinen Plan wie ich das angehen soll.

    Hab leider nicht so ein riesiges Regal sondern wie du mehrere kleine, die teilweise auch recht schmal sind, sodass das mit den Farben irgendwie nicht so toll wirkt. Außerdem würde ich die Reihen schon gerne beisammen haben, sonst kommt da wieder der innere Monk bei mir durch :D

    Bisher ist das also bei mir nur nach deutsch/englisch aufgeteilt xD

    Dein blaues Regal gefällt mir am besten, da passen die verschiedenen Blautöne total gut zusammen.

    Und die TFIOS-Wolken sind geil!

    • clickclickric says :

      ach, lad mal die Crini zu dir ein, die macht das schon XD
      Ich mochte das mit den einzelnen Brettern irgendwie auch nie so sehr, aber seit ich das so bissl aufgehübscht hab, konnte ich mich irgendwie mehr dran gewöhnen :) Aber das mit den Serien trennen ist natürlich so ne Sache…nur ich hab eh kaum eine passend zueinander, da find ich das sogar besser als wenn ich immer sehen muss, dass es nicht zusammen passt XD

      jaa das Blaue mag ich auch am liebsten! :)

  2. Christine says :

    Das sieht wirklich so hübsch aus! Ich hatte bei mir auch mal versucht, es nach Farben zu sortieren, aber das hat nicht so gut funktioniert. Bei dir hingegen…es ist echt schwer zu sagen, welchen Regalbrett am schönsten aussieht ;)
    Diese Venyl-Bücherständer sehen auch ganz klasse, aus, ich muss mir gleich mal deinen Post dazu angucken^^
    Kann ich noch kurz was sagen? xD Die Okay-Wolken sind ganz wunderbar ♥ Hast du die selber gemacht? Bestimmt :) Die würde ich mir jetzt auch glatt nachmachen, wenn ich irgendwas hätte, wo ich sie hinhängen könnte! Das ist der Vorteil von einzelnen Regalbrettern ;)

    • clickclickric says :

      oh wieso? nicht genug von einer Farbe oder so? Ich finds ja schade, dass ich nur zwei knallgelbe Bücher habe XD
      ohja unbedingt! ich will mir auch noch ein paar mehr machen, muss mir aber erstmal wieder welche vom Flohmarkt holen, so kleine Platten jedenfalls :)
      jaaa die hab ich selber gemacht! :) Aber mach die dir doch auch nach! Findest bestimmt ein Plätzchen dafür :)

      • Christine says :

        Genau, die gelbe Bücher sind bei mir auch das Problem xD Aber auch so wirkt das bei mir einfach nicht gut, ich hab ein seltsames Bücherregal^^
        Jap, Platten müsste ich mir auch besorgen, aber auf Flohmärkten findet man ja immer welche. Die sehen bei dir echt so klasse aus (besonders mit diesen wunderschönen Blümchen-Tassen daneben *_* ), ich muss das einfach auch mal probieren ;)
        Oh ja, ich weiß! Ich weiß, wo ich sie hinhängen könnte :D damit wäre das also auch beschlossene Sache^^
        Aber kann ich nochmal sagen, wie schön ich deine Regale finde? *__* Die sind alle so hübsch! Und diese Eulen überall und auch dein TBR Jar *__* was hast du da alles für Zitate drauf geschrieben? Diese Polaroid Bilder über dem einen Regalbrett…Hast du eine richtige Polaroidkamera? Ich bin schon länger am überlegen, ob ich mir auch eine besorgen sollte. Lohnt sich das?

  3. Laura says :

    Da sind sie, die ersehnten Fotos und waaah *_* Ich kann mich nicht satt sehen daran, vor allem an dem „roten“ Regal und den Schweberegalen mit den dunklen Titeln. Einfach toll <3 Jetzt bin ich ja tatsächlich ein wenig geneigt, das mit den Farben nachzumachen, aber irgendwie würde es mir auch weh tun, Reihen auseinander zu reißen. "Game of Thrones" ist ja zum Beispiel sehr bunt und wäre dann in allen Regalen verteilt. Mhmm xD
    Die Okay-Woklen sind übrigens auch herzig <3

    Und da deine Regale nicht nur reine Hingucker sind, sondern weil ich auch der Meinung bin, dass man sich in seiner kleinen "Bibliothek" selbst am wohlsten fühlen sollte, wäre mir das auch völlig egal, ob sich da andere zurechtfinden oder nicht. Ich verleihe eh keine Bücher xD

    • clickclickric says :

      ohh, aber versuchs doch einfach mal! :) Mich hat das mit den Reihen auch zu anfangs gestört, allerdings hab ich eh so viele Serien nicht einheitlich, da find ichs sogar ganz gut, dass sie getrennt sind XD dann hab ich das nicht dauernd vor Augen haha

      auf jeden Fall! so sehe ich das auch :)

  4. Amerdale says :

    So viele tolle Eulen <3 Und die Wolken sind ja eine geniale Idee. So simple, aber mit einer großen Wirkung.

    Nach Farben sortiert, sieht ja schon gut aus, aber ich glaube das wäre nichts für mich. Ich kann mich bei kaum einem Buch an die Farbe erinnern und würde wohl nichts mehr finden xD

    Und Danke für die Idee mit den Schallplatten. Meine Bücher sind zwar in Bücherregalen, aber ich bin am Überlegen meine DVDs auf einzelne Bretter zu stellen und das Problem dabei war wie ich sie an den Seiten stützen könnte. Die Schallplatten wären da ideal.

    • clickclickric says :

      hihi, ja die übervölkern das grade alles ein bisschen, mehr Eulen dürfens nicht werden XD Die Idee mit den Wolken hatte ich einfach irgendwann mal, als ich nicht einschlafen konnte ;) aber ich finds auch total schön <3
      hahaha XD doch irgendwie kann ich mir das schon gut merken, aber ich verbinde eh viel mit Farben, damit lerne ich auch besser und so Sachen also für mich ist das kein Problem :)
      Oh ja mach das unbedingt! Aber dann will ich auch ein Foto sehen ;)

  5. Miss Bookiverse says :

    Bookshelf porn :D Mit solchen Fotos darfst du uns gern immer zuballern! Sieht wunderschön aus alles, richtig einladend <3 Bei anderen gefällt mir die Sortierung nach Farben immer total gut. Bei meinem eigenen Regal hab ich das Gefühl, dass das gar nicht so richtig wirkt. Ansonsten finde ich es nach Farbe zwar optisch schön, aber wenn ich meine Regale nach dem Umzug neu ordne, mache ich das wahrscheinlich nicht noch mal so. Für mich müssen sie eher nach Genre und Gefühl geordnet sein (z.B. traurige Contemporary Bücher und fluffige Contemporaries), da finde ich mich schneller zurecht und habe das Gefühl, dass dieses Buch jetzt wirklich neben jenes passt.
    Und deine Wimpelketten sind so süß <3

    • clickclickric says :

      haha, vielleicht mach ich das nächstes Jahr nochmal. so als Vergleich ;) aber yay! freut mich!
      hattest du mal Fotos zu deinen Regalen gepostet? Wenn nicht, mach das mal! Oder schick mir mal welche ;) Das sieht bestimmt total cool aus, aber manchmal sieht man sich einfach dran satt.
      oh du ziehst um? Aber nach Gefühl finde ich auch total interessant, die passen dann farblich aber bestimmt auch XD

  6. Melanie S. says :

    Abgesehen von deinen tollen Regalen finde ich es so schön, wie du zwischendrin Deko verteilt hast! Wo ich Platz dafür habe, habe ich das auch gemacht *.* das verleiht dem Ganzen noch etwas viel Persönlicheres. Und wie ich dich um die farbliche Sortierunge beneide! Das hätte ich auch gerne mal probiert, aber bei dem Gedanken all die Reihen dann auseinander reißen zu müssen, wird mir ganz anders… bei dir passt das aber so schön <3

    • clickclickric says :

      danke <3 :) Ich hab letztens einfach nen Stapel Bücher zum Tauschen aussortiert und jetzt ist alles etwas luftiger, da hab ich dann auch wieder mehr dekoriert. Das lockert so schön auf und man hat nicht so eine Wand voller Bücher vor sich XD mein zimmer ist eh schon winzig, da wär das so unvorteilhaft.
      mhhh ich hatte da auch erst Bedenken, aber ich habe eh so viele Reihen nicht einheitlich und da finde ich es viel schlimmer, die jeden Tag nebeneinander zu sehen und daran erinnert zu werden XD

  7. Sema IV says :

    Ich werde gerade total neidisch! Ich glaub‘, ich muss mal bei dir vorbeikommen :-D.
    Den Artikel habe ich mir auch durchgelesen – der Autor scheint mir ein bisschen eingebildet. Klar ist so ein System nach Farben vielleicht nicht das Übersichtlichste, aber es sieht auf jeden Fall toll aus! Und daran freut sich ja am meisten die Person, die die meiste Zeit im Raum verbringt – also du.
    Für mich wäre das trotzdem nichts, ich habe meine Regale normalerweise nach Autoren und grob Genres sortiert. Allerdings nicht von A bis Z, sondern einfach je nach dem, wie sich der Platz erweitert xD. Irgendwann muss ich das alles mal umordnen. Generell habe ich aber ein Favoriten Regal, auf das ich schnell Zugriff habe :-D.

    • clickclickric says :

      Du darfst gerne jederzeit bei mir vorbeikommen! :D
      Eben, finde auch, dass der total von oben herab da ran geht. Aber wer weiß, wahrscheinlich ist das auch so einer, der Buchrücken knickt und riesige Eselsohren macht :p
      So ein Favoriten Regal ist aber auch was tolles! Hab auch länger überlegt, welche Bücher auf das Regal sollen wo jetzt die Graphic Novels sind, weil das am Fußende meines Bettes ist und ich das jedes Mal sehen muss XD Da würd ich zum Beispiel keine Bücher sehen wollen, die eh doof waren haha

      • Sema IV says :

        :-D Da komme ich doch gerne mal drauf zurück, wenn wir mit unseren Prüfungen fertig sind und endlich Zeit haben.
        Oh ja! Das klingt eindeutig danach – ich meine, Bücher sind ja auch Gebrauchsgegenstände, richtig? -.-

        • clickclickric says :

          ja unbedingt! Im Sommer oder so :) Hier gibts zwar nicht viel zu sehen aufm Dorf aber für nen Doctor Who Marathon oder so hätte ich immer Zeit ;)
          klar…“das muss gelesen aussehen“ waaaah…

  8. Nina @ seitengezwitscher says :

    Die Bücher gehören bei dir ja richtig zur Raumdeko. Bei mir ist das leider nur ein viel zu vollgestopftes Bücherregal.

  9. katnissdean says :

    Sehr schick! Für nach Farbe sortieren würde mir aber der Nerv fehlen… ich sortiere nach Genre *g* Hast Du eigentlich nur Hängeregale oder auch noch ein Bücherregal? Ein komplett Bild (von weitem, wo man mehrere sieht) fänd ich ja noch spannend :) Auf jeden Fall sehr liebevoll dekoriert!

    • clickclickric says :

      haha :D Genre ist doch aber auch vernünftig! So hatte ich das sonst immer :)
      Nee ich habe ja nur diese Regalbretter. Das sind ja alle Bücher,die ich habe, die man da auch sieht.Ein bisschen einen Eindruck davon kann man sich ja beim Header machen. Das Problem ist, dass mein Zimmer so klein ist und ich das gar nicht wirklich auf ein Bild bekommen würde ;)

  10. Ellie says :

    Sooooooo schöööööööön! Theoretisch würde ich meine Bücher auch total gerne mal nach Farbe sortieren – praktisch bräuchte ich da aber eine Armee Helfer und dann kommt da auch noch mein Perfektionismus dazwischen. Bei mir müssen die Bücher auf einem Brett ja möglichst alle gleich hoch sein – und Reihen könnte ich sowieso nicht trennen. Aber es schaut einfach wunderschön aus, und wo es geht, sortiere ich auch nach Farbe.

    • clickclickric says :

      dankeee <3 ach, ich komm einfach mal bei dir vorbei, wir nehmen uns ein paar Tage Zeit und dann wird das gemacht ;) Ein bisschen perfektionistisch bin ich da aber auch…da müssen oft die Farbübergänge stimmen, aber das klappt nicht immer XD
      Aber ich hab so viele Reihen mit Coveränderungen, etc und kaum eine einheitlich! Und da mach ich das lieber so, als jeden Tag zu sehen, dass das nicht zusammenpasst XD

      • Ellie says :

        Das würde auch wirklich ein paar Tage dauern – und wenn wir fertig wären, würde ich wahrscheinlich alles sofort zurückräumen wollen, weil mir das nicht perfektionistisch genug aussieht ;) . Du musstest ja jetzt am eigenen Leib erfahren, wie ich an sowas herangehe xD

        Ich versuche ja schon immer, genau meine passende Ausgabe zu finden. Coveränderungen versauen das zwar gerne mal (weshalb die Delirium trilogy bei mir in verkehrter Reihenfolge steht), aber zumindest versuche ich das Format beizubehalten.

  11. Sandy says :

    Ich liebe jedes einzelne deiner Regale. Details zwischen Büchern zu platzieren find ich auch ganz toll. Das bringt noch sein bisschen Stimmung rein.
    Ich bin besonders in dein Okay? Okay. Design verliebt. So eines hätte ich auch gerne für meine J. Green Ecke. *.*

  12. Captain Cow says :

    werry werry naice! ich würd da gerne mal vorbeikommen und mich einfach bei dir zum Lesen einnisten, das sieht so verdammt cool und gemütlich aus. Und besonders bei den Graphic Novels würde ich furchtbar gerne mal schnuppern kommen x)
    Was is’n das für’n Zitat auf dem TBR-Jar?

    • clickclickric says :

      du darfst auf jeden Fall immer gerne hier vorbeikommen hehe :D <3
      Oder wir tauschen einfach ;) Bei dir find ich bestimmt auch noch ein paar tolle Graphic Novels :p
      Da sind eigentlich alle möglichen Zitate drauf, von John Green über Joey Goebel, Rainbow Rowell….alles was ich so zusammengesammelt hatte :)

  13. Rishu says :

    Das sieht voll schön aus *-* Auch mit den ganzen Details, hach. Ich hab gar keinen Platz, um die Bretter zu dekorieren, hab mit Mühe und Not das Book Jar reingestopft gekriegt XD Find ich übrigens auch toll mit den Zitaten drauf. Ist das ein spezieller Stift gewesen oder geht das mit Edding?

    • clickclickric says :

      Du musst einfach anbauen XD oder aussortieren…aber ja…das is eh schon schwer genug XD
      Danke! :D also ich hab nen Porzellan Marker von Marabu genommen, an manchen stellen sah das auch bissl „wässrig“ aus, aber wenn man öfter drüber geht wirds gut! Denke aber mit nem Edding müsste es auch gehen, hab ich aber nicht probiert.

  14. Wendy Darling (@MissWendyD) says :

    Okay, I don’t speak/read German ( I think this is German? :) Hee.) but these bookshelves are GORGEOUS! So fun to peek at people’s shelves, and I spot some of my favorites on here, too.

    Wendy @ The Midnight Garden

    • clickclickric says :

      Thank you so much Wendy! Yes, it’s German ;) I’m sorry you can’t read it but yes I love all those bookshelf tours and see other people’s books and how they organize them too! :D

  15. Bücherphilosophin says :

    Traumhaft! Solche Regale hätte ich auch gern :)
    Leider sind hier in GB alle Wohnungen möbliert und das fällt allzu oft spartanisch aus, zumindest was Regale angeht. In meiner letzten Wohnung hatte ich zwei Sofas, aber kein Bücherregal – man kann sich nur wundern ;)
    Da ich nicht so viele gedruckte Bücher besitze sortiere ich auf alle möglichen Arten. Gelesene Bücher auf der Fensterbank, Kuzgeschichtensammlungen – ähnlich wie bei Dir die Graphic Novels – gesondert im Regal. Dann eine Reihe für Rezensionsexemplare, da will man schließlich nicht den Überblick verlieren und ein Regenbogenregal – das gönne ich mir weil’s hübsch ist ;)

    Hab ein schönes Wochenende,
    Katarina :)

    • clickclickric says :

      Danke! :) Das ist echt schade :/ wusste gar nicht, dass das dort so üblich ist. Aber wozu braucht man 2 Sofas….oweh…dann lieber kein Sofa und noch mehr Regale XD
      Das mit den Reziexemplaren würde ich wahrscheinlich auch so machen, ich hab nur bisher eh so wenige oder sie sind ebooks XD aber dein Regenbogenregal würde ich ja auch gerne mal sehen! :D

  16. Crini says :

    Hach, toll! Ich finde ja so offene Regale allgemein viel hübscher als ein großes geschlossenes! Und dann die ganze Deko *_* Mir war gar nicht bewusst dass du so auf Eulen stehst :D

    Müsste auch mal wieder Fotos von meinen Regalen machen. Ist immer lustig wenn man sich dann so die Entwicklung über die Jahre angucken kann :D

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: