Wreck this Journal #1

header

Sooo auf gehts mit der ersten Runde mit meinem Wreck This Journal :D Wie ich >hier< schon angekündigt hatte, geben Steffi und ich uns immer wieder gegenseitig Aufgaben im Buch, die wir dann zu erledigen haben :) Die ersten 10 Seiten sind geschafft und ich muss sagen, bisher macht es mir wirklich großen Spaß! Am Anfang hatte ich ein paar Bedenken, das Journal so zu „zerstören“ aber es will es ja nicht anders X) Jetzt aber zu den Aufgaben und vielen vielen Bildern! :)

 

 

 

 

 

 

 

(Klick für Originalgröße)

#1 „Compost this page, watch it deteriorate“

aufgabe1

Quasi ein Verlaufsbild, ich habe die Seite nun ein paar Tage kompostiert und rechts seht ihr dazu auch mein Logbuch, allerdings befindet sich die Kompostierung nun seit einigen Tagen im Stillstand. Liebe Käferchen, bitte ein bisschen mehr anstrengen!

 

#2 „Roll the journal down a large hill“

aufgabe2

Ich habe tatsächlich vergessen, den Hügel zu fotografieren *hust*….jedenfalls war der relativ steil und lang, aber ich hätte mir tatsächlich noch ein bisschen mehr Schaden davon erwartet. So ganz von alleine wollte es auch nicht runterrollen, also musste ich ein wenig nachhelfen…

#3 „Rub here with dirt“

aufgabe3

Ist ja quasi selbsterklärend, ich hab noch ein paar Grashalme für schöne grüne Flecken mit reingemischt X)

 

#4 „Choose your own wrecking method“

aufgabe4

Auf ein paar Seiten des Journals muss man sich selbst seine eigene Vorgangsmethode überlege, wieso auch nicht? Und dann hab ich gleich mal beschlossen, mich selbst zu malen. Beim Lesen. Weil ich das ja so selten mache harrharr

 

#5 „draw lines while in motion, on the bus, on a train, while walking“

aufgabe5

Das habe ich auf dem Weg in die Stadt erledigt, in der S-Bahn und dann auch noch in der Stadt selbst. Ich hatte mich mit einer Freundin getroffen, wir waren dann auf dem Weg in den Englischen Garten und unterwegs habe ich meine Linien gezogen, inklusive Schubsern von ihr und fragenden Blicken von Passanten. X)

 

#6 „Find ten very small items to glue here while going about your business“

aufgabe6

Für diese Aufgabe hab ich einen ganzen Tag gebraucht und immer mal wieder ein paar kleine Gegenstände eingesammelt und weil die Seite noch so langweilig aussah, hab ich sie gleich noch mal ein bisschen bunter gemacht!

 

#7 „Devise a way to carry the journal everywhere“

aufgabe7

Hier hab ich tatsächlich ein paar Tage lang überlegt, wie ich es anstelle, eine Tragevorrichtung zu bauen. Wie ihr sehen könnt, hatte ich erst überlegt, eine kleine Außentasche für meine Tasche zu basteln, allerdings hatte ich dafür nicht das richtige Material. Jetzt ist es eben eine praktische Tragevorrichtung aus Karton geworden mit genug Band, um es mir galant umzuhängen haha X)

 

#8 „Take a walk. Then stand here. (wipe your feet, jump up and down)“

aufgabe8

Ich bin heute Morgen einfach ein bisschen durch unseren Garten spaziert, die Wiese war noch feucht und dann hab ich jede Menge Erde an meinen Füßen angesammelt, die es dann, wie ihr sehen könnt, auf die Seite geschafft hat. Durch das Rumhüpfen auf dem Buch hat es auch außen ein paar Kratzer und Einkerbungen abbekommen…

 

#9 „Find a piece of cardboard in the next five minutes. Tape it here“

aufgabe9

Ich glaube, ich habe wirklich 5 Minuten gebraucht, denn ich habe genau nach diesem einen Stück Karton gesucht. Gestern habe ich mein neues Billy Regal aufgebaut (mehr Platz für Bücher ♥) und ich wusste, ich will dieses Stück Karton. Den hatte mein Dad allerdings schon klein gemacht und in unsere Papiertonne verfrachtet, in der ich dann fast gelandet wäre, sie ist rieeeesig und es lag natürlich ganz unten X)

 

#10 „Float this page“

aufgabe10

Ich hatte ja ein bisschen Schiss, dass das Journal ganz untergeht *lach* aber so trieb es ganz friedlich auf unserem Gartenteich herum. Auch hier hätte ich mehr Schaden erwartet, denn nach dem Trocknen wellt es sich nun kaum noch ;)

_____________________________________

 

Soooo, das war es erstmal mit den ersten paar Aufgaben! Wie fandet ihr die erste Runde? Was wäre euch dazu eingefallen?

>Hier< findet ihr übrigens noch die ersten 10 Aufgaben von Steffi in der Amsterdam-Edition sozusagen!

Advertisements

Schlagwörter: ,

26 responses to “Wreck this Journal #1”

  1. Rishu says :

    Yay, Dreck XD Bei dir sehen selbst die krakeligen Linien kunstvoll aus, mann mann mann. Von dem Selbstportrait ganz zu schweigen. Du kannst so toll zeichenn *_*

    • clickclickric says :

      haha achwas! :D die find ich selbst schon total krakelig eben und hässlich XD aber das ist auch in Ordnung, muss ja nicht alles superschön sein haha.
      aber dankeee <3

  2. Sema IV says :

    Wow! Tolles Selbstporträt! Und auf das herumspazieren freue ich mich jetzt schon xD. Besonders interessant ist auch das Kompostieren, machst du da noch weiter Updates?

    • clickclickric says :

      Dankeee <3 :D
      XD jaa ich hatte schon vor, da irgendwann nochmal was zu posten, weiter ins Logbuch trage ich das auf jeden Fall ein XD wenn sich mal wieder was tut

  3. Effi Pampelmuse says :

    Mir wäre so ein Ding viel zu anstrengend und zeitfressend xD haha

  4. buechermonster says :

    Ich finde das bei diesen Büchern ja immer wieder faszinierend wie gut das Ergebnis bei den verrücktesten Sachen aussieht, z.B. wenn man mit dreckigen Schuhen über die Seiten trampelt :D

    Das Selbstporträt ist wieder mal der Hammer, willst du nicht zufällig mal ’nen Zweitblog starten und da deine ganzen Zeichnungen reinpacken?^^

    • clickclickric says :

      jaa das hat mich auch total überrascht! :D Wenn man das so dem Zufall überlässt kommen echt die witzigsten Sachen bei raus X)
      Vielen Dank <3 Aber ich glaube, das wäre mir ein zu großer Zeitaufwand, zumindest momentan und dann male und zeichne ich ja gar nicht mehr sooo viel :/

  5. Miss Bookiverse says :

    Wow, also deine bedreckten Seiten sehen echt künstlerisch aus. Als wenn man die mit ner Textur o.ä. am Computer raufgemacht hätte ;D
    Okay, nach den ersten paar Aufgaben war ich schon fast enttäuscht vom fehlenden Künstlercontent, aber dein Selbstporträit, wow! So gut, Ric! Bitte tu dem Buch nicht mehr so schlimme Sachen an, damit dem schönen Bild nichts passiert :)

  6. horrorbiene says :

    Wow, großes Lob an deine Zeichenkunst!

  7. Bou says :

    Awww ich finde das ja so niedlich wie viel Mühe ihr da reinsteckt und schaue mir total gerne eure Fotos an ♥ Bin sogar kurz davor mir selbst eins anzuschaffen und es mal auszuprobieren, ist sicher ein schönes Andenken.

  8. Darklittle says :

    Ich hab auch so eins. Aber nach drei Tagen wurde es mir echt zu langweilig. Jetzt steht es im Regal herum :/

    • clickclickric says :

      oh schade :/ aber warum? also ich finde die Aufgaben allesamt ziemlich witzig X) Vielleicht macht es dir ja auch mehr Spaß, das mit jemandem zusammen zu machen?

      • Darklittle says :

        Ich weiß nicht, irgendwie wurde mir das Ganze dann zu eintönig. Ich hab mir da auch gleich diese dreiteilige Box gekauft und die anderen drei Bücher haben auch nicht wirklich mehr zu bieten.
        Da mach ich dann lieber etwas wovon ich längerfristig mehr davon hab. Sprich: Etwas basteln, oder zeichnen…
        Und ich hab leider niemanden der das mit dem Journal mit mir machen würde. Jetzt stehts halt mal rum. Vielleicht hab ich mal wieder eine zerstörerische Phase und mach wieder ein paar Seiten. Wer weiß.

        • clickclickric says :

          mhhh ich glaube alle auf einmal wären mir da auch zu viel gewesen. Ich finde, es ist einfach ne schöne Sache, um mal kreativer zu werden. Da muss man dann einfach dagegenhalten, dass es zu einseitig wird :) Aber ist ja auch ok, das nur immer mal wieder weiterzumachen und nicht so am Stück wie wir.

  9. Ellie says :

    Ahhh, total cool! Ich bin jetzt aber auch erstmal kurz erschrocken, weil ich auch dachte, dass das ganze Ding den Fischen Hallo sagen würde. Das ganze schaut so cool aus, dass ich da auch ein bisschen Lust drauf bekomme. Wahrscheinlich würde es dann aber doch nur bei mir rumliegen.

    • clickclickric says :

      haha :D naja ich wäre im Falle des Ertrinkens schon hinterhergehechtet XD
      Aber dann mach doch auch eins! wär bestimmt cool und ich bin so neugierig, was du draus machen würdest :D damit dus durchziehst, müsstest du dir auch einfach nur ein Ziel setzen…oder du suchst dir jemanden mit dem du das machst :D Bou hatte ja auch überlegt! z. B :p

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: