Statistik | Juni

statistikheader

Dank dem Sub-Abbau-Extrem-Lesemarathon am Anfang des Monats habe ich im Juni richtig viel geschafft. Ok ich habe auch richtig viele Bücher dazubekommen und mal wieder einen Sub Aufbau *hust* aber das macht ja nichts…oder?! ;) Aber kommen wir lieber zu den Büchern, die ich diesen Monat auch geschafft habe…

 

 

 

 

 

 

june

vomsubausgeliehen

Das Meer in dem ich schwimmen lernte //Franziska Fischer: Ein Buch, das definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient! Macht Lust auf Sommer, Sonne und Verreisen, am Anfang noch ein bisschen holprig aber gegen Ende einfach nur toll. >Hier< meine Rezension dazu! (4/5) 

Everything Leads to You//Nina LaCour: Auf das neue Buch der Autorin musste man ja einige Zeit warten, „The Disenchantments“ fand ich aber schon total super und so musste ich das hier auch unbedingt lesen. Dank Christine konnte ich das auch schon und habe es an einem Tag durchgelesen. Eine Rezension dazu folgt noch. (4/5) 

Der Joker// Markus Zusak: Habe ich mit Steffi zusammen gelesen. Der Schreibstil ist mal wieder definitiv gewöhnungsbedürftig, aber nach ein paar Seiten hatte er mich ganz gefangen genommen und ich musste immer wieder wissen, wie es weitergeht. Sehr gelungen und vor allem die Botschaft, die es am Ende rüberbringt, ist wunderbar :) (4/5) 

Wonder // R. J. Palacio: Ich hätte nie gedacht, dass mich dieses Buch so mitnehmen würde. Mehrmals hatte ich Tränen in den Augen und weglegen konnte ich es auch fast nicht mehr. Viel zu lange stand es bei mir ungelesen im Regal. Wundervoll!  (5/5) 

The Marbury Lens // Andrew Smith: Schwierig. Ich habe jede Menge schlechtes über dieses Buch gehört, bevor ich es gelesen habe und auch dieses Buch stand viel zu lange ungelesen rum, denn eigentlich bekam ich das bereits zum Geburtstag von Crini…*hust* sorry X) so richtig bin ich mir aber noch nicht sicher, wie ich es finden soll. So schlecht, wie viele behaupten, fand ich es aber nicht. (3/5) 

Reunited // Hilary Weisman Graham: Dieses Buch hatte ich mir extra aufgehoben, wenn es wieder richtig sommerlich ist und für gute Laune Lesezeit, denn mit so einem Roadtrip kann man ja eigentlich nichts falsch machen, eigentlich, denn leider waren mir die Protagonisten hier völlig egal und auch sonst habe ich mich eher gelangweilt. Schade. (2/5) 

The Flight of the Silvers // Daniel Price: Großartig! Habe ich mir von Sebastian ausgeliehen, aber das darf sicherlich auch nochmal in mein Regal einziehen. Eine Rezension dazu folgt noch, sobald ich die richtigen Worte gefunden habe außer „Es ist großartig und ihr müsst es alle lesen“ X) (5/5)

Daughter of Smoke and Bone // Laini Taylor: Wurde dann auch mal Zeit und ganz ehrlich: ich habe mir wesentlich mehr erwartet. Nach all euren Rezensionen, die diese Reihe so hoch loben…den Anfang fand ich noch sehr sehr cool, danach lies es aber stetig nach…Ich will schon noch weiterlesen, aber wahrscheinlich werde ich mir die Bücher eher ausleihen. (3/5)

Saga 1-3 // Brian K. Vaughan & Fiona Staples: Von dieser Graphic Novel Reihe hört man ja quasi auch nur Gutes! Ich war dank Crini und Shiku eh schon angefixt und so musste ich mir die dann ausleihen X) Sagen wir so, ich hab die Bücher an einem Tag durchgelesen und kann jetzt kaum noch auf den nächsten Sammelband warten….gnah! Durchschnitt (4,5/5)

 

ebook

The Geography of You and Me // Jennifer E. Smith: Mit der Autorin und mir, das wird wahrscheinlich nichts mehr. Ganz nettes Buch für zwischendurch und zum Abschalten, aber selbst dafür gibt es bessere Bücher. Dazu habe ich aber eh schon alles was gesagt werden muss in meiner >Rezension< geschrieben.  (2,5/5) 

nochmalgelesen

The Fault in Our Stars // John Green: Das Lieblingsbuch im Juni. Immer noch Lieblingsbuch und wird bestimmt auch nicht das letzte Mal gewesen sein. (5/5) >hier< gehts zu meinem Beitrag

_______________________________________________

zusammengefasst

13 Bücher
4166 Seiten (neuer Rekord für dieses Jahr!)
139 Seiten pro Tag
Hightlight: The Flight of the Silvers
Enttäuschung: Reunited
Neuzugänge: 15, fragt nicht….aber ich hab diesen Monat nur unter 10 € für Bücher ausgegeben! Immerhin!
Sub: +3, lässt sich ja noch verschmerzen….nächsten Monat muss das wieder besser werden.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

19 responses to “Statistik | Juni”

  1. Rishu says :

    Hach, The Flight of the Silvers sieht auch am Rücken toll aus *-*
    Ich habe diesen Monat auch verhältnismäßg viel gelesen und trotzdem einen Subaufbau. Wir machen das super! *abklatsch* :D

  2. buechermonster says :

    Yay, Monatshighlight „The Flight of the Silvers“! Ich freu mich da ja total wenn das anderen auch so gut gefällt wie mir, fast als wenn ich das selbst geschrieben hätte XD

    Lass dir da mal nicht zu lange Zeit mit der Rezension ;)

    „Wonder“ hab ich mir ja für den Sommer auch endlich mal vorgenommen, ich hoffe da werden meine hohen Erwartungen nicht enttäuscht…

    • clickclickric says :

      jaaa vielen Dank nochmal! :) werde mir das ja aber eh noch selbst holen, war einfach zu gut X)
      Rezension kommt auch die Tage :p
      ohh unbedingt bald lesen! aber klar, das mit den Erwartungen ist immer so ein Problem. Aber hoffentlich gefällt es dir :)

  3. Effi Pampelmuse says :

    haha, das ist zwar Off-Topic, aber da hinten hängt ja mein Bild XD

  4. Melanie S. says :

    Ich könnte beim Juni eigentlich bei dir unterschreiben – durch den Lesemarathon habe ich auch viel gelesen, aber danach kamen noch so viele Bücher hier an… Mh, „Reunited“ habe ich noch im Regal stehen, aber grade vergeht mir doch die Lust darauf, wenn du sagst, dass es eher langweilig war. Ich kann wohl annehmen, dass der Road Trip auch nicht so das Wahre war? Grade auf den hatte ich mich besonders gefreut :(

  5. Sema IV says :

    Wo ich hinkomme neue Rekorde! Auch dir Gratulation, den SuB-Abbau machen wir einfach im Juli, was? xD

  6. Ellie says :

    Hihi, ich hab diesmal sogar nen kleineren SuB-Aufbau als du :D ! Allerdings habe ich dann doch mehr Geld ausgegeben … und die ganzen Bestellungen trudeln gerade ein und schlagen ordentlich in der Julistatistik ein.

    Den Joker hatte ich ja mal meiner Schwester geschenkt. Vielleicht sollte ich den auch irgendwann mal lesen. Aber ich hab ja selbst schon mehr als genug Bücher, die noch gelesen werden wollen.

    Ach, endlich noch jemand, der von DoSaB nicht restlos begeistert war! Ich fand den ersten Teil echt super, aber den zweiten voll doof. Habe deswegen ja auch noch gar nicht weitergelesen und warte auf die TB-Ausgabe von meinem 3. Band. Ich finde die Idee und die Welt schon klasse, nur dieser Twist hat mir einfach nicht zugesagt.

    • clickclickric says :

      omg wie hast du das geschafft :p die Rache kommt dann im Juli X)

      Den Joker solltest du unbedingt lesen! Glaube, der könnte dir ganz gut gefallen :)

      Ha! Hatte gar nicht mitbekommen, dass du das nicht so gut fandest o.o ich werde glaub ich einfach mal schauen, dass ich mir die nächsten Bände ausleihe, iiiiiirgendwann…wie das immer so ist, du kennst das ja XD

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: